Gemeinsam Gelingt Geniales

*GGG* bringt wohnungsnahen Grünraum in die dichtbebauten inneren Bezirke. Ziel ist es, mehr Lebensqualität zu schaffen, so die Bevölkerung in der Stadt zu halten, und der starken Abwanderung ins Umland zu begegnen.
Abgesehen von Parks und der Fugängerzone besteht "öffentlicher Freiraum" zur Zeit aus Verkehrsfläche für motorisierte Fahrzeuge und wird ansonsten, wenn genutzt, am ehesten verparkt. Wir versuchen mit unseren Aktionen auch zu parken, aber in einer Weise, die "Park" in öffentlichen Freiraum bringt, in Straßen, die nur sekundär als Verkehrsfläche genutzt werden.
Wir wollen Bewußtsein für öffentlichen Freiraum wecken, einen Raum, der als Spiel- und Aufenhaltsfläche genutzt wird, in den Straßen installieren. Sicherheits-und Veranwortungsgefühl für das Gebiet, in dem man lebt, entsteht durch das soziale Netz, das im eigenen Wohnumfeld existiert. Unsere Projekte bringen sozialen Kitt in die Straßen.

mehr dazu>>